Skip to main content

Einhell Hand Rasenmäher

(4 / 5 bei 160 Stimmen)

61,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2017 8:10

Schnittbreite40 cm
Schnitthöhe4-stufig: 15 – 35 mm
Grasfangkorbinklusive
Ausgelegt für maximale Rasenfläche250 m²
Besondere Eigenschaften

Schonender und exakter Schnitt durch Spindeltechnik

Mein Fazit

Preisgünstiger Handrasenmäher, der ein perfektes Schnittbild erzeugt und dabei laufruhig und geräuscharm arbeitet.


Erfahrungsbericht Einhell BG-HM 40 Hand-Rasenmäher

Der Einhell Handrasenmäher ist ein preisgünstiges Modell, das durch einfaches Betreiben besticht und mit einem praktischen Grasfangkorb ausgestattet ist.
Durch seine große Schnittbreite ermöglicht er ein besonders schnelles Mähen – auch in größeren Gärten.
Hier haben die Vorzüge des Einhell aber noch kein Ende gefunden.

Die Vorteile des Einhell Spindelrasenmähers

Der Einhell Handrasenmäher setzt sich bereits mit seiner Schnittbreite von zahlreichen anderen Geräten ab. Statt der gewöhnlichen 30cm mäht er 40cm auf einmal. Das reduziert die Mähdauer deutlich. Hinzu kommt die verstellbare Schnittbreite. In vier Stufen stehen Längen von 15mm bis 35mm zur Auswahl.
Für den perfekten Schnitt sorgt eine Mähspindel mit fünf Messern aus speziellem Stahl. Die Klingen sind gehärtet und drehen sich durch das Kugellager mühelos. Dadurch wird der Rasen schonend und schnell geschnitten. Die Halme werden nicht platt gedrückt, sondern wie mit einer Schere gekürzt. Über der Spindel findet sich ein Schirm aus Kunststoff, der die geschnittenen Halme am Herumfliegen hindert. Stattdessen landen diese sicher in dem Auffangkorb dahinter. Dieser fasst 23Liter und ist nach oben offen gehalten. Dadurch landet der Grasschnitt selbst dann noch im Korb, wenn er beim schnellen Fahren etwas höher fliegt.
Dazu ist der Einhell Handrasenmäher mit nur 7,5kg besonders leicht, wodurch er sich einfach transportieren lässt, leicht geschoben werden kann und auch auf Stufen kinderleicht einzusetzen ist.
Funktionen und Qualität ermöglichen das Mähen auf einer bis zu 250m² großen Fläche. Selbstverständlich kann er auch auf noch größeren Wiesen gute Dienste verrichten.
Als letzter Vorzug findet sich der Preis auf der Liste. Dieser ist trotz der gebotenen Qualität und des durchdachten Aufbaus überraschend klein.

Details

Eigenschaften: Vierstufige Regelung der Schnitthöhe, 40cm Schnittbreite, Schonender und exakter Schnitt durch Spindeltechnik
Ausgelegt für maximale Rasenfläche in m²: 250
Grasfangkorb: inklusive

Die Nachteile des Einhell Spindelmähers

Im Gegensatz zu den Vorteilen sind die Nachteile recht schnell aufgelistet. Zum einen ist der Einhell Handrasenmäher vergleichsweise laut. Zwar hat er gegenüber elektrischen und mit Benzin betriebenen Geräten hierbei ganz deutlich die Nase vorn. In der Mittagsruhe kann das Rattern aber dennoch störend wirken.
Dazu erweist sich der Auffangkorb des Einhell Handrasenmähers als etwas umständlich bei der Leerung. 23Liter klingen zwar nach viel, bei großen Flächen sind diese aber schnell ausgenutzt. Das Abhängen und wieder Einhaken gestaltet sich zwar einigermaßen einfach, erfordert aber durch die Befestigung Zeit. Wer kein Problem damit hat, den leichten Einhell Handrasenmäher zum Leeren umzudrehen, wird hierin aber keinen Nachteil sehen.

Mein Resümee: Der Einhell Handrasenmäher ist ein leichtlaufendes Gerät, das mit einem überraschend kleinen Preis überzeugt und sich durch die hohe Qualität beweist. Abgesehen von Auffangkorb und Geräuschentwicklung ist der Einhell Handrasenmäher daher uneingeschränkt zu empfehlen.


61,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2017 8:10